Sonja Könnecke

Vita

2018

Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche, Meerbusch

Kassensitz und Niederlassung in eigener Praxis

2012 - 2017

Medizinische Fakultät der Universität zu Köln

Promotion zum Dr, rer. medic, Thema: „Therapiebeziehung, Integrität und Compliance in der Therapie von Kindern und Jugendlichen mit einer Zwangsstörung“

Doktorvater: Prof. Dr. Manfred Döpfner

2015

Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein und der Psychotherapeutenkammer NRW

2012 - 2015

Ausbildungsinstitut für Verhaltenstherapie im Kindes- und Jugendalter (AKiP) an der Uniklinik Köln

Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

2012 - 2013

Ambulanz für Angst,- Zwangs- und Tic-Störungen der Uniklinik Köln

Diagnostik und Verhaltenstherapie von Kindern und Jugendlichen

2012 - 2013

Fachärztliches Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Düsseldorf

Diagnostik und Beratung von Kindern und Jugendlichen

2012 - 2013

Promotionsstipendium der Christoph-Dornier-Stiftung für Klinische Psychologie an der Universität zu Köln

Durchführung psychotherapeutischer Behandlung in ambulanter Privatpraxis

2010 - 2011

Stipendium und Auslandsaufenthalt: Sure Start Whitley Children’s Centre, Reading, England

Pädagogische Arbeit mit Kindern im Frühförderzentrum

2007 - 2011

Universität Bielefeld

Studium der Erziehungswissenschaften mit Zusatzfach Psychologie